zur Startseite
Auktion des Tages Stadt Natur Kurhotel Pension Freizeit

Datenschutzerklärung

Besseling GbR, nachfolgend genannt “HZV” (hotelzimmer-versteigerung.de ) bietet über die Webseite www.hotelzimmer-versteigerung.de eine Auktionswebseite an, über die sie Hotelzimmer- und Freizeit Pakete versteigert. Der Versteigerung von der Pakete auf der Auktionswebseite, sowie die Abwicklung der Versteigerungen bringen ein Verarbeitung von verschiedenen personenbezogenen Daten und Informationen von Geschäftliche Kunden und Endkunden mit sich, sowohl im Ersteigerungs- Abwicklung als auch durch den besuch der Auktionswebseite von HZV.

HZV respektiert die Privatsphäre seiner Geschäftliche Kunden und der Endkunden und sorgt dafür dass die von den Geschäftliche Kunden und den Endkunden übermittelten geschäftlichen und persönlichen Daten vertraulich behandelt werden. Die Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG) . HZV verarbeitet, nutzt und erhebt personenbezogene Daten nur in dem Datenschützerklärung beschriebenen Umfang, und zu den in der Erklärung genannten Zwecken.

Soweit Sie im Zusammenhang mit der Registrierung auf der Auktionswebseite von HZV oder durch Unterzeichnung eines Vertrag um die Erteilung einer Einwilligung in Datenverarbeitungsvorgänge gebeten werden, Bestätige Sie mit unterschreiben von einer Vertrag oder das Senden von ihre Daten auf dass Kontaktformular von der Auktionswebseite von HZV, dass HZV ihre personenbezogenen Daten wie nachfolgend beschrieben verarbeiten, nutzen und erheben darf.

Sie können Ihre Einwilligung Selbstverständlich jederzeit widerrufen:

Schriftlich an:
Besseling GbR
Markt 177
D-09477 Jöhstadt (Deutschland)

Oder an Email Adresse: hotelzimmerversteigerung@gmail.com

Personenbezogener Daten

HZV verarbeitet und erhebt personenbezogene Daten wenn Sie sich registriert auf der Auktionswebseite von HZV und wenn Sie Gebote auf der Auktionswebseite von HZV abgeben. HZV speichert auch Daten ( Anonym ) von Besuchers von der Auktionswebseite von HZV die nicht registriert sind.

Bestandsdaten

Sobald Sie sich registriert auf der Auktionswebseite von HZV wird ein Kundenkonto bei HZV angelegt. Hierzu werden folgende Bestandsdaten erhoben und gespeichert.

  • Ihr Vor- und Nachname
  • Ihre Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Staat und Land)
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihre E-Mail Adresse
  • IBAN und BIC für Angaben zur Zahlung und Personen Kontrolle.
  • Ein Passwort

HZV verwendet Ihre Bestandsdaten nur um die Versteigerungen so schnell und einfach wie möglich abzuwickeln. Die Bestandsdaten benötigt HZV um Sie als Kunden identifizieren zu können, um Ihr Nutzerkonto zu verwalten, um Ihnen Bestätigungs-E-Mail nach ein erfolgreichen Versteigerung zukommen zu lassen.

HZV verkauft Ihre Daten nicht an Dritte, Eine Übermittlung der Bestandsdaten an Unternehmen oder Einrichtungen die mit dem Adresshandel und der Auswertung personenbezogener Daten einen Geschäftzweck verfolgen ist ausgeschlossen.

Ihre E-Mail-Adresse nutzt HZV um Sie Aufmerksam zu machen auf neue und besondere Auktionen.

Im Rahmen der Bezahlung teilen Sie die Zahlungsdaten wie Konto- und Kreditkarteninformationen dem Zahlungspartner von HZV, ( Paypal ), mit. Es gelten dementsprechend dessen Angaben zum Datenschutz.

Bei Unstimmigkeiten dürfen alle Daten gespeichert werden bis die abschließend Geklärt sind.

Nutzungsdaten, Profile und Cookies

Sie können die Auktionswebseite auch ohne Anmeldung besuchen, Auch bei diese Besuchers werden einige Daten erhoben.

Wenn Sie die Auktionswebseite von HZV besuchen speichert HZV dabei Daten. In Daten Logfiles werden Besuchszeit auf der Auktionswebseite von HZV und der Datenmenge von den aufgerufenen Unterseiten gespeichert. HZV speichert diese Daten nur um Fehleranalysen durchführen zu können. Diese Daten werden nicht mit identifizierbaren Besuchers in Verbindung gebracht. Um einer missbräuchlichen Nutzung der Auktionswebseite begegnen zu können werden IP-Adressen in den Logfiles gespeichert.

Der Daten-Speicherung, -nutzung, und -erhebung können Sie widersprechen. Schicken Sie uns dazu ein E-Mail: hotelzimmerversteigerung@gmail.com

Im Rahmen der Auktionswebseite von HZV werden „Cookies“ verwendet, Damit kann HZV die Daten zur Authentifizierung von der Besucher / Bieter, Datum und Zeit des besuch, Informationen zu verwendeten Browsertype, Betriebsystem und Cookie-Nummer auslesen.

Wenn Sie die Verwendung von Cookies verhindern will, können Sie ihre Webbrowser konfigurieren. Möglicherweise steht der Auktionswebseite von HZV aber dann nicht mehr im vollen umfang zur Verfügung.

Im Rahmen von der Versteigerungen sind auf der Auktionswebseite von HZV der Namen von der Letzen Bietenden und deren jeweiliges Gebot sichtbar bis zur Beendigung von der Versteigerung.

Links zu anderen Webseiten

Die Auktionswebseite von HZV kann Links zu anderer, mit HZV nicht verbundener, Webseiten Enthalten. Nach Anklicken von einer Link nach ein andere Webseite hat HZV keinen Einfluss mehr auf ihre Datenschutz da der Kontrolle von diese Webseiten von HZV entzogen ist. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte kann HZV keine Verantwortung übernehmen.

Weitergabe von Daten an Dritte

HZV gibt personenbezogene Daten nur dann an Dritte weiter, wenn und soweit dies zur Durchführung der mit Ihnen bestehenden Vertragverhältnisse oder zur Durchsetzung der Anspruche und rechte von HZV notwendig ist. Wenn es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere von Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden handelt und die Weitergabe zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung von Straftaten erforderlich ist oder HZV anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet ist.

Löschung und Sperrung Personenbezogener Daten

Über das Kontaktformular übermittelte und schriftliche Anforderung erteilt Ihnen HZV jederzeit darüber Auskunft welche Daten über Sie bei HZV gespeichert sind. Sie haben immer der Möglichkeit zu Ihrer Person bei HZV gespeicherte Daten durch HZV sperren oder Löschen zu lassen mit ausnähme von die Daten , die HZV zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung eigener Rechte und Anspruche benötigt, und Daten die HZV nach gesetzlicher Maßnahme aufbewahren muss.

Nach der Löschung der Daten ist Nutzung der Auktionswebseite von HZV mit ausnähme von besuchen nicht mehr möglich.

Für alle fragen über Erhebung Verarbeitung und Nutzung ihren Personenbezogener Daten sowie Lössung und Sperrung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Besseling GbR
Markt 177
D-09477 Jöhstadt (Deutschland)

Email: hotelzimmerversteigerung@gmail.com

Sicherheit

HZV speichert Ihren personenbezogene Daten auf einem gesicherten Server und gewährleist dass ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, ungewollten Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. HZV stellt sicher dass nur berechtigten Personen Zugang zu ihren personenbezogenen Daten haben als im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

Minderjährige (unter 18 Jahren)

Eine Nutzung von www.hotelzimmer-versteigerung.de durch Minderjährige ist nicht gestattet. Es ist Minderjährige verboten auf der Auktionswebseite personenbezogenen Daten zu übermitteln. Bei bieten von einer Minderjährige sind der Eltern oder Erziehungsberechtigte haftbar für den Bearbeitungs-Kosten und alle übrige kosten wenn ein Minderjährige der höchste Bieter ist bei ein Versteigerung. Wir melden missbrauch von unsere Auktionswebseite!

Kaufvertrag

Als Höchste Bieter schließen Sie ein Kaufvertrag mir der Anbieter. Der Anbieter erhält ihre Daten zur Abwickelung von Ihre gebot und Reservierung.

Bestätigung an der höchste Bieter

Nach Abschluss von ein Versteigerung schicken wir der höchste Bieter ein Bestätigungs-E-Mail Wir bitte der höchste Bieter diese Text mit detaillierte Angaben auszudrucken oder zu speichern auf der festplatte von der Computer. Der text kann nach Abschluss von eine Versteigerung nicht mehr abgerufen werden.